Fach: Kunst

So viele Farbtöne, wie wir wahrnehmen können – so viele Möglichkeiten beinhaltet das Fach Kunst.

 

Das Fach Kunst bietet jedem Schüler1 die Chance, seine Phantasie, Erfahrungen und Ideen einzubringen und damit seine Persönlichkeit individuell weiterzuentwickeln.

 

 

Verschiedene Bereiche von Kunst

Wir bewegen uns in verschiedenen Bereichen der Kunst: Bildende Kunst (Malerei, Zeichnung, Plastik, Grafik), Architektur, neue Medien (Fotografie, Video), Design, ...
Die Unterrichtsinhalte orientieren sich am Curriculum für das Fach Kunst.

 

Selbst produktiv werden

Die Schüler sollen ihre Kreativität und Phantasie ausleben und fördern, und spontan aus dem Bauch heraus  und mit Köpfchen vorgehen. Sie erschaffen neue Formen und Kompositionen, tauchen in Farbspiele ein und erfinden neue Bildwelten. Hauptanliegen ist, dass die Schüler ihre eigenen Werke erschaffen.

 

Werke von Künstlern kennenlernen

Darüberhinaus begegnen sie Künstlern und ihren Werken, entdecken neue Perspektiven und erhalten einen offenen Blick auf die Welt. Sie setzen sich auch mit ihren eigenen Werken auseinander und reflektieren ihr Vorgehen und ihre Wahrnehmung.

 

Kunst als "Sprache" entdecken

Es gibt so viele Wege sich auszudrücken. Dieses erfahren die Schüler dadurch, dass sie Kunst auf verschiedene Arten kennenlernen und ihre eigenen künstlerischen Erfahrungen machen. Sie experimentieren, erforschen ästhetisch, sammeln, vergrößern, verkleinern, verfremden, spielen, .... .

 

Lernziele

Wir unterrichten mit konkreten Lernzielen, die anhand von - den Schülern bekannten - Kriterien überprüfbar sind. Diese Lernziele sind von Thema zu Thema unterschiedlich. Die Überprüfung von Lernzielen erfolgt durch Rückmeldungen zum praktischen Arbeitsprozess und -ergebnissen sowie über die mündliche Mitarbeit, Tests oder Präsentationen aller Art.

 

Neben diesen auf konkrete Themen bezogene Lernziele, lernen die Schüler auch

  • die Verwendung verschiedener Materialien: Tusche, Farben, Kohle, Buntstifte, Ton, Pappmaschee, Seife, Alltagsmaterialien, ...
  • verschiedene Techniken: Zeichnung (Kohle-,Bleistift, Tuschezeichnung), Drucktechniken aller Art (z.B. Hochdruck (Linolschnitt) oder Tiefdruck (Radierung), Frottage, Scherenschnitt, Maltechniken, Mischtechniken,....

 

Ausstellungen und Wettbewerbe

Wir organisieren Ausstellungen im Schulgebäude, in Klassenräumen und auch außerhalb der Schule, um die Werke zu würdigen und auch außerhalb von Schule zu präsentieren. Auch außerschulische kulturelle Angebote, wie z.B. Museumsexkursionen und Atelierbesuche nutzen wir. Durch Beteiligung an Wettbewerben können leistungsstarke Schüler gefördert werden.

 

An unserer Schule

Das Fach Kunst wird bei uns in der Sekundarstufe I jeweils wöchentlich zweistündig ( à 60 Minuten) unterrichtet. Im Jahrgang 6-10 wird in drei Jahrgängen Kunst unterrichtet. In der Oberstufe können die Schüler/innen zwischen dem Fach Kunst und Musik wählen.

 

 

 

Beispiele aus dem Kunstunterricht:

 

Experimenteller Umgang mit der Dritten Dimension, Klasse 7c:

Papier in der Kunst: der schwarz-weiß-Kontrast, Klasse 6c:

Bewegungsdarstellung, Klasse 6c:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtschule Bad Lippspringe - Schlangen