Ergänzungs-Unterricht ab Jahrgang 8

An unserer Schule gibt es ein breites Angebot im Ergänzungsstunden-Bereich.

Diese Neigungskurse wollen unterschiedliche Ansprüche erfüllen. Sie sollen...

  • eine Orientierung in der Berufswelt ermöglichen, berufsvorbereitend wirken.
  • persönliche Interessen wecken und fördern.
  • auf die Oberstufe vorbereiten.

 

Darüber hinaus will jedes dieser Module im besonderen Maße...

  • praktische Tätigkeiten anbieten.
  • die Selbständigkeit der Schülerinnen und Schüler fördern.
  • Informationen und Lernsituationen außerhalb der Schule anbieten.

 

Informationen zum Organisationsrahmen

  • Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit aus 6-8 verschiedenen Themenbereichen einen Kurs zu wählen.
  • Ein Kurs umfasst 2 Stunden in der Woche.
  • Der gewählte Kurs läuft ein Schuljahr.
  • Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit jedes Schuljahr einen neuen Kurs aus einem anderen Themenbereich zu wählen.
  • Die Kurse schließen nach jedem Schuljahr inhaltlich ab.
  • Die Ergänzungsstunden dienen der individuellen „Forderung/Förderung“
  • Alle Kurse haben einen Bezug zur Berufs- und Studienwahl.   
  • Die Ergänzungsstunden werden nicht benotet. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein Zertifikat.
  • Ausnahme: Latein als 3. Fremdsprache wird benotet und muss bis einschließlich der 11. Klasse belegt werden

 

Angebot im Ergänzungs-Bereich

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtschule Bad Lippspringe - Schlangen