Schwerpunkt Sport

 

 

 

 

Allgemein Sport

 

Sport ist mehr als„nur“ Laufen, Werfen, Springen und Spielen!

 

 

 

 

 

 

Der Sport allgemein und der Sportunterricht im Speziellen übernehmen an unserer Schule vielfältige Funktionen:

 

  • Ein gesundheitsförderndes Verhalten, Verletzungs- prophylaxe für Sport und Alltag, Stressabbau
  • Die Förderung körperlicher und geistiger Flexibilität und Leistungsfähigkeit
  • Die Entwicklung sportmotorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Kennenlernen vieler verschiedener Sportarten im Unterricht
  • bewegter Ausgleich für den„Sitz“-Unterricht
  • Verstehen des Sporttreibens und der Hintergründe
  • Sportliche Leistung erfahren und einschätzen lernen

 

Weil wir überzeugt sind, dass Sport mehr ist als„nur“ Laufen, Werfen, Springen und Spielen, bieten wir im Rahmen des Ergänzungsunterrichts ab Jahrgang 8 eine „Sporthelferausbildung“ und einen Kurs„Sport, Ernährung und Gesundheit“ an.

 

 

Sportunterricht

 

Ein breites Sportangebot um sportliche und soziale Talente zu entdecken und zu fördern!

 

 

 

Die zentrale Leitidee des Schulsports ist die Entwick- lungsförderung durch Bewegung, Spiel und Sport und Erschließung der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur!

 

Angesichts des wachsenden Bewegungsmangels bei Kindern und Jugendlichen ist Sport für den Gesund- heitszustand der Schüler besonders wichtig. Darüber hinaus ist die enge Verbindung zwischen Bewegung und kognitiver Entwicklung Grundlage für unseren Sportunterricht.

 

Sportunterricht findet an unserer Schule in jeder Jahrgangsstufe in 2 Unterrichtsstunden mit jeweils 60 Minuten statt.

 

 

Außerunterrichtlicher Sport

 

Wir bieten Bewegungsangebote und nutzen Bewegungsräume!

 

 

Sport AGs:

Wir bieten an mindestens zwei Tagen in der Woche Arbeitsgemeinschaften wie zum Beispiel Turnen, Fußball für Mädchen und Jungen, Sportspiele etc. an.

Die Teilnahme an einer Sport AG ist freiwillig und wird mit einer Zeugnisbemerkung wertgeschätzt.

 

Sportangebote in der Frühstückspause:

Auf mehreren, weitläufigen Schulhöfen gibt es verschiedene Sportgeräte. Die Sporthelfer verleihen an einigen Tagen in der Woche Spiel- und Sportgeräte.

 

Sportangebote in der Mittagspause:

Auch in der Mittagspause gibt es die Bewegungsangebote aus der Frühstückspause. Zusätzlich haben unsere Schüle- rinnen und Schüler in der Mittagspause die Möglichkeit ein Sportangebot (Fußball, Völkerball, Fangspiele, etc.) in der Sporthalle zu besuchen.

 

Schulsportfeste und Turniere:

Regelmäßige Turniere und Schulsportfeste sind fest im Schul- jahresplan verankert. Besonders die Jahrgangsturniere in den verschiedensten Sportarten erfreuen sich bei den Schülerin- nen und Schülern großer Beliebtheit.

 

Die Jahrgänge 5 und 6 absolvieren einmal im Jahr ein Leicht- athletiktag, um das deutsche Sportabzeichen zu erlangen.

Partnerschule des Fußballs

 

 

An unserer Schule werden talentierte Schülerinnen und Schüler in der Sportart Fußball besonders geför- dert. Im Rahmen des Programms„Partnerschule des Fußballs“ werden zusätzliche Fußball AGs angeboten, die von lizenzierten Trainern durchgeführt werden.

 

Bei dieser Arbeit unter- stützen uns die koope- rierenden Fußballverei- ne aus Bad Lippspringe, Schlangen und Oesterholz/Kohlstädt.

 

Besonders wichtig ist uns auch die Förderung der Mädchen.

Aus diesem Grund bieten wir regelmäßig eine Mädchen-Fußball AG an.

 

Kooperationspartner

 

Bewegung findet nicht nur in der Schule statt - Wir haben starke Partner!

 

Bad Lippspringe:

TV Jahn Bad Lippspringe

BV Bad Lippspringe 1910 e.V.

 

Schlangen:

VFL Schlangen Fortuna Schlangen

SF Oesterholz - Kohlstädt

 

DFB - Deutscher Fußballbund

FLVW - Fußball Leichtathletikverband Westfalen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtschule Bad Lippspringe - Schlangen